Lemon Tartelettes - einfach zu lecker

Man kann sie nicht nicht lieben - die leckeren französischen Lemon Tartelettes. Und deshalb haben wir für Euch ein unglaublich leckeres Rezept. 

 

Für die Tartelettes: 

  • 200g Zucker
  • 200g Butter
  • 1 Eigelb
  • 2,5g Salz
  • 500g Mehl
  • 50ml Milch
  • 1g Backpulver

Zubereitung Tartelettes: 

  • Den Zucker mit der Butter zu einem glatten Teig verarbeiten. Anschließend die restlichen Zutaten einarbeiten. 
  • Bei 150-160 Grad Umluft auf mittlerer Schiene goldgelb blind backen

 

Für die Zitronencreme:

  • 130ml frischer Zitronensaft
  • 30ml frischer Orangensaft
  • 100g Zucker
  • 4 Eigelb
  • 2 Eier
  • 95g Butter
  • 1 Blatt Gelatine, eingeweicht
  • Abrieb von 1/2 unbehandelten Limette

Zubereitung Zitronencreme: 

  • in einem kleinen Topf den Zitronensaft, Orangensaft und die Hälfte des Zuckers aufkochen.
  • Das Eigelb mit den Eiern und dem restlichen Zucker in einer Schüssel gut verrühren. 
  • Das heiße Saftgemisch untermengen und alles zurück in den Topf geben. 
  • Unter ständigem Rühren bei mittlerer Temperatur erhitzen und so lange schlagen, bis die Masse dick wird und leicht zu köcheln anfängt. 
  • Vom Herd nehmen und 30 Sekunden weiterrühren. 
  • Die Butter würfeln.
  • Die Gelatine ausdrücken und mit der Butter und dem Limettenabrieb in eine Schüssel geben. 
  • Die heiße Masse darüber gießen und 1 Minute stehen lassen. 
  • Dann mit einem Pürierstab durchixen. 
  • Die Masse nun in die Tartelettes einfüllen und kühl stellen.