Einrichten in sanften Naturtönen

Wenn Du Dein Zuhause in Naturtönen einrichten möchtest, wird es mit diesen 4 Tipps am schönsten.

01

Farbpalette in Naturtönen

Die Farbpalette sollte sanft und reduziert sein: Weiß- und Beigetöne in Kombination mit Braun, Grau und etwas Schwarz.

02

Materialien möglichst natürlich

Für eine Einrichtung in sanften Naturtönen sollte man möglichst ausschließlich auf natürliche Materialien setzen. Die optimalen Materialien sind: Korb, Holz, Leinen, Baumwolle, Stein, Keramik, Fell, Kaschmir oder Wolle.

03

Oberflächen-Struktur entscheidend

Damit das Ergebnis nicht langweilig aussieht, ist die Oberflächen-Struktur der Einrichtungselemente entscheidend. Diese muss für das Auge interessant sein – wie z.B. das deutlich sichtbare Flechtwerk von Körben, das raue Material von Schiefer-Platten oder ein schönes Muster bei Keramikvasen.

04

Material-Kontraste ebenfalls wichtig

Es gilt: Möglichst große Kontraste zwischen den Oberflächen und Materialien zu erzeugen - z.B. kalte Oberflächen aus Stein zu flauschigen Materialien wie Lammfell, matte Materialien wie unbehandeltes Holz zu glänzender Keramik, raue Oberfläche wie bei Wildleder zu glänzendem Spiegel.

Einrichten in sanften Naturtönen